Aktuelles von Schne-frost

Mehr als ein Trend: Die neuen Schne-frost Süßkartoffel-Gnocchi überzeugen in Farbe & Geschmack

Schne-frost stellt auf der Anuga 2017 die neuen Schne-frost Süßkartoffel-Gnocchi vor. Die moderne TK-Kartoffelspezialität für den Außer-Haus-Markt lässt sich flexibel und einfach handeln und bedient die Trends der Branche. Der innovative Geschmack und die besondere Optik begeistern die Gäste.

Die Süßkartoffel ist ein absolutes Trend-Produkt im Außer-Haus-Markt und sorgt für Abwechslung bei den beliebten Kartoffel-Produkten. Nach dem großen Erfolg der im Frühjahr eingeführten Schne-frost Süßkartoffel-Churros werden auf der Anuga jetzt die neuen Schne-frost Süßkartoffel-Gnocchi vorgestellt. Der italienische Klassiker auf Süßkartoffel-Basis begeistert mit einem innovativen Geschmack und sorgt mit der orangegelben Farbe auch optisch für ein Aha-Erlebnis bei den Gästen. Die Süßkartoffel-Gnocchi haben die typische Muschelform mit Rillen und werden wie die klassischen Gnocchi ganz schnell und unkompliziert in wenigen Minuten in Pfanne oder Kochtopf zubereitet. Sie können vom Küchenchef als modernes, vegetarisches Tellergericht, als klassische Beilage oder auch mit einem frischen Dip als innovativer Snack in der Zwischenverpflegung serviert werden. Damit eignen sich die Schne-frost Süßkartoffel-Gnocchi von der klassischen Gastronomie über die Gemeinschaftsverpflegung und den Foodservice optimal für alle Bereiche des Außer-Haus-Marktes. Erhältlich ab Herbst 2017 im 2 x 2,5 kg Beutel