Aktuelles von Schne-frost

Süßkartoffelstampf für die moderne Küche

Die Süßkartoffel ist heute fester Bestandteil in der Gastronomie und wird als Alternative zu der klassischen Kartoffel von vielen Gästen dynamisch nachgefragt. Daher erweitert Schne-frost sein Angebot rund um die angesagte Knolle und bietet ab sofort neben den erfolgreichen Süßkartoffel-Gnocchi und den trendigen Sweet Potato Churros auch einen Süßkartoffelstampf an.

Süßkartoffeln im Schne-frost Gourmet Style

Mit Schne-frost können Gastronomen die angesagte Süßkartoffel (botanischer Name „Ipomea batatas") jetzt im Handumdrehen auch als cremiges Süßkartoffelpüree mit angenehmen Stückchen servieren. Das handwerklich hergestellte Tiefkühlprodukt hat einen Süßkartoffelanteil von 64 Prozent, einen feinen Buttergeschmack und ist harmonisch abgeschmeckt. Der Schne-frost Süßkartoffelstampf ist einfach zu portionieren und die Küche kann die Wertigkeit über eine individuelle Zugabe von verschiedenen Flüssigkeiten, wie Wasser, Milch oder Sahne, flexibel steuern. Die Zubereitung ist in der Mikrowelle (7 Minuten bei 900 Watt), im Combidämpfer (10-15 Minuten bei 120° C) und im Kochtopf (7-8 Minuten bei mittlerer Hitze) möglich. Nach der Zubereitung überzeugt der Stampf immer mit der typisch orange-gelben Farbe der Süßkartoffel. Eine besonders lange Standzeit sowie die glutenfreie Rezeptur ohne deklarationspflichtige Zusatzstoffe garantieren ein einfaches Handling in allen gastronomischen Bereichen.

Ein Stampf für alle Fälle

Auch wenn die Süßkartoffel ein fester Bestandteil der modernen Gemüseküche ist, wird sie vom Gast nach wie vor als eine Besonderheit wahrgenommen und kann daher vielfältig auf dem Teller inszeniert werden. Als Alternative zum klassischen Kartoffelstampf wertet der Schne-frost Süßkartoffelstampf als Beilage jeden Klassiker auf. Besonders fein schmeckt er zu gebratenem Edelfisch wie Kabeljau und harmoniert hervorragend mit mediterranem Gemüse und Pilzen.

In der vegetarischen Küche begeistert der Süßkartoffelstampf auch in der Tellermitte. In Kombination mit z.B. gratinierten Frischkäsetalern und feinen Aromaten wie roten Zwiebeln und Lavendel schenkt er auch anspruchsvollen Gästen ein Gourmeterlebnis auf hohem Niveau. Wenn es einmal schnell gehen soll, macht der Schne-frost Süßkartoffelstampf auch in To-Go Konzepten eine geniale Figur. Im Hot Sweet Potato Snack wird der leckere Schne-frost Süßkartoffelstampf als Basis einfach mit einem variablen Topping kombiniert und To-Go serviert. Fertig ist ein zeitgemäßer Snack mit innovativer Süßkartoffel-Optik, der das Potenzial zum fixen Trend-Lunch hat.

Schne-frost Süßkartoffelstampf im 2 x 2,5 kg Beutel für Combidämpfer, Kochtopf oder Mikrowelle