Gratini Classic

mit Räucherlachs und Gurkensalsa

Zutaten für Personen
4 St.
Gratini Classic
6 Scheiben
Räucherlachs
200 g
Creme Fraiche
Zitronensaft nach Geschmack
6 St.
Radieschen
1 St.
Schlangengurke (möglichst BIO)
1 St.
rote Paprika
Dill
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Die Gratini Classic nach Packungsanweisung zubereiten.

2. Die Gurke gut abwaschen und halbieren. Aus der Mitte einige dünne Scheiben schneiden – diese zum Dekorieren beiseitelegen. Den Rest entkernen und anschließend in kleine Würfel schneiden. Die Paprika und die Radieschen ebenfalls fein würfeln.

3. Creme Fraiche mit dem Zitronensaft vermischen. Gurken-, Paprika- und Radieschenwürfel dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Salsa auf einer Platte verteilen und gemeinsam mit den Gratinis und dem Räucherlachs anrichten. Den Dill in kleine Stücke zupfen und die Platte damit garnieren.

Zutaten für Personen
4 St.
Gratini Classic
6 Scheiben
Räucherlachs
200 g
Creme Fraiche
Zitronensaft nach Geschmack
6 St.
Radieschen
1 St.
Schlangengurke (möglichst BIO)
1 St.
rote Paprika
Dill
Salz und Pfeffer