Lachs-Rösti

mit gebratenem Lachsfilet, Blattspinat und Dillsauce

Zutaten für Personen
2 St.
Backofen Tellerrösti Schweizer Art 200 g
2 St.
Lachsfilet
300 g
Blattspinat
2 Essl.
Dillsauce
Dill, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack

Zubereitung

1. Lachsfilet und Blattspinat auftauen.

2. Backofen Tellerrösti Schweizer Art nach Packungsanweisung zubereiten und warm stellen.

3. Lachsfilet nach Geschmack salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Anschließend das gewürzte Lachsfilet in einer Pfanne braten.

4. Blattspinat in einen Topf geben und erhitzen. Gegebenenfalls mit Gewürzen (Muskat, Pfeffer, Salz) abschmecken.

5. Den erwärmten Blattspinat zusammen mit dem gebratenen Lachs und der Dillsauce auf dem Backofen Tellerrösti anrichten.

6. Nach Belieben mit Pfeffer würzen und mit Dill dekorieren.
Zutaten für Personen
2 St.
Backofen Tellerrösti Schweizer Art 200 g
2 St.
Lachsfilet
300 g
Blattspinat
2 Essl.
Dillsauce
Dill, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack