Rösti à l'orange

mit gebratener Entenbrust, Rotweinschalotten und Orangenfilets

Zutaten für Personen
2 St.
Backofen Tellerrösti Schweizer Art 200 g
2 St.
Entenbrust
6 St.
Orangenfilets
100 g
Schalotten
250 ml
Rotwein
Balsamicoessig
Zucker, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

1. Backofen Tellerrösti Schweizer Art nach Packungsanweisung zubereiten und warm halten.

2. Entenbrust waschen, trocken tupfen und auf der Hautseite leicht einschneiden (nicht ins Fleisch schneiden). Pfanne erhitzen und Entenbrust darin kurz anbraten. Anschließend für ca. 15 - 20 Minuten bei schwacher Hitze in den Ofen schieben.

3. Für die Rotweinschalotten Schalotten pellen. Zucker in einen Topf geben und karamellisieren lassen. Mit Balsamico und Rotwein ablöschen. Die Schalotten dazu geben und einreduzieren lassen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Entenbrust, Rotweinschalotten und Orangenfilets auf dem Backofen Tellerrösti anrichten.
Zutaten für Personen
2 St.
Backofen Tellerrösti Schweizer Art 200 g
2 St.
Entenbrust
6 St.
Orangenfilets
100 g
Schalotten
250 ml
Rotwein
Balsamicoessig
Zucker, Salz und Pfeffer nach Geschmack